Go to Top

Auch das kleinste Licht hat sein Athmosphärchen. ~ Marie von Ebner-Eschenbach

Licht

Offen


Licht ist ein wichtiger Aspekt beim Thema Wohnen. Genügend Tageslicht beleuchtet einen Raum optimal. Aber oft ist es nötig oder gewünscht mit künstlichem Licht "nachzuhelfen".

3 Quellen


Ein Raum wird in der Regel durch 3 Beleuchtungsarten mit Licht gestaltet.

Eine Allgemeinbeleuchtung schafft genug Helligkeit für den gesamten Raum. Das läßt sich in den meisten Fällen durch eine gute Deckenbeleuchtung erzielen.

Funktionslicht benötigen Sie an allen Stellen im Raum, an denen wir eine gezielte Beleuchtung benötigen. Z. B.: auf der Arbeitsplatte einer Küche.

Die Stimmungsbeleuchtung versetzt den Raum in gezielte Atmosphäre.

Eine Aura für Ihre Räume


Ich arbeite für Sie Lichtkonzepte aus, die der Raumgestaltung Glanz verleihen und Ihre Räume in jede gewünschte Aura versetzen.